Karl Abel : Gedenken

Veröffentlicht am 11.März 2020

Man lebt zweimal:
das erste Mal in Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.

Danke

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in vielfältiger
Weise bekundeten. Es hat uns bewegt und getröstet zu
wissen, wie viele ihn geschätzt und geliebt haben.

Karl
Abel
* 8. Mai 1935
ꝉ 4. Februar 2020

Marlies Abel
Bruno Abel und Tatjana von Lindenau
mit Chiara und Jan
Manfred und Karin Abel
mit Rebecca, Daniel und Dominik
Das Sechswochenamt wird gehalten am Sonntag, 29.03.2020
um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Kesternich

Zurück