IRMGARD DEIMER : Gedenken

Veröffentlicht am 25.Juli 2018

Das Schönste, was ein Mensch
hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht
derjenigen, die an ihn denken.

Danke

IRMGARD DEIMER

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und uns ihre Anteilnahme auf
so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

* 01.02.1923 † 16.06.2018

Unser besonderer Dank gilt
dem Team der Station 2 des Altenheims Haus Bergfrieden für die liebevolle und fürsorgliche Pflege,
Herrn Dr. Christoph Buck und seinem Praxisteam,
Herrn Pfarrer Ferdinand Kenning für seine
einfühlsame Trauerrede.

geb. Maas

Kirn, im Juli 2018

Im Namen aller Angehörigen:
Marion und Wolfgang

Zurück