Ingeborg Thönnes : Gedenken

Veröffentlicht am 6.November 2019

Statt Karten!
Immer für alle da gewesen.
Immer das Beste gegeben.
Immer das Beste gewollt.
Wir haben
„die Beste“ verloren.

Ingeborg
Thönnes
geb. Liebsch
* 27.10.1961
† 16.09.2019

Treis-Karden, im November 2019

Menschen, die man liebt, sind wie Sterne.
Sie können funkeln und leuchten noch lange
nach ihrem Erlöschen.

Herzlichen Dank
allen, die ihr im Leben ihre Freundschaft und Zuneigung
schenkten. Ihr Achtung und Wertschätzung entgegenbrachten.
Ihr am Ende ihres Lebensweges zur Seite standen.
Ihr im Tode auf vielfältige Weise die Ehre erwiesen und uns
ihre Anteilnahme und Verbundenheit erfahren ließen.
Unser besonderer Dank gilt Ute und Michaela vom Pflegedienst
Thönnes, Herrn Dr. Kastor und seinem Team, Herrn Hanke mit
seinem Apothekenteam, Herrn Dr. Stöber, der Silvia von der
Caritas als Hospiz-Palliativ Fachkraft, Herrn Joseph de Poncharra
vom Kloster Engelport und Herrn Pastor Floeck.

Paul-Heinz Thönnes
Jennifer und Timm Hagen
Tobias Thönnes

Das 2. Sterbeamt findet am Sonntag, den 17. November 2019, um 10.30 Uhr in der
Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Treis statt.

Zurück