Inge Agnes Raetz : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Februar 2018

Deine Hand hat mich geleitet
Dein Geist hat mich gestärkt und
Deine Liebe wird mich nie verlassen
Die Liebe bleibt, wenn alles geht, weil sie das Leben überlebt.
Denn sie ist stärker als die Zeit, wenn alles geht – die Liebe bleibt.

Aufrichtigen Dank

Inge Agnes
Raetz
geb. Vanck

* 29. November 1949
† 24. Dezember 2017

… allen, die uns auf unserem wohl schwersten Weg unseres Lebens und in den
schweren Monaten des Abschieds von unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter und Oma begleitet und ihr die letzte Ehre erwiesen haben.
… allen, die ihr im Leben Verbundenheit, Freundschaft u. Wertschätzung
entgegenbrachten.
… für eine stille Umarmung,
… für tröstende Worte gesprochen oder geschrieben,
… für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
… für Blumen- und Geldspenden,
… für alle Zeichen der Verbundenheit und Freundschaft.
Ein besonderer Dank gilt Pfarrer Andreas Paul für die einfühlsamen Worte.
Wir alle wissen sie bei Gott geborgen und erwarten einst ein Wiedersehen.
In liebevoller Erinnerung:
Hermann-Josef & Katarzyna Raetz mit Kacper Jakob
Wiesbaum, im Februar 2018
Das Sechswochenamt halten wir am Samstag, dem 17. Februar 2018 um 19:00 Uhr in
der Pfarrkirche St. Martin in Wiesbaum.

Zurück