Hubert Renn : Gedenken

Veröffentlicht am 11.April 2018

DANKSAGUNG
Wer in den Herzen seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.

Danke
für ein stilles Gebet,
für ein tröstendes Wort, gesprochen oder
geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die Worte
fehlten,
für Blumen und Kränze,
für Geld- und Messspenden,
für das Geleit zur letzten Ruhestätte,
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft.
Danke allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und der Nachbarschaft.

Margret

Hubert Renn
† 5. März 2018

Achim und Marliese mit
Jacqueline und Francesca
Ute und Rainer mit Nora
Nina und Olli, Nadja und Timo

53940 Hellenthal-Kammerwald, im April 2018
Das Sechswochenamt wird gehalten am Sonntag, dem 15. April 2018 um 9.45 Uhr in der Pfarrkirche
St. Matthias in Reifferscheid.

Zurück