Hildegard Schubach : Gedenken

Veröffentlicht am 21.Februar 2018

Wo Du warst, ist jetzt niemand mehr,
aber wo wir sind, wirst Du immer sein.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dankbarkeit und Erinnerungen
an viele schöne Stunden, Tage und Jahre.

Hildegard
Schubach
* 26.01.1919
† 08.01.2018

D
A
N
K
E

für ein stilles Gebet,
für das letzte Geleit,
für tröstende Worte,
gesprochen oder geschrieben,
für eine Umarmung oder einen
Händedruck, wenn Worte fehlten,
für Blumen, Kränze und Geldspenden,
für alle Zeichen der Verbundenheit.

Helga, Monika, Hans und Hilde
mit Familien
Schnorbach, im Februar 2018

Zurück