Hildegard Hohn : Gedenken

Veröffentlicht am 29.Januar 2020

Sonnige, leuchtende Tage,
nicht weinen, dass sie vergangen,
lächeln, weil sie gewesen.

3. Jahrgedächtnis
für

Hildegard Hohn
† 03.02.2017

Josef, Sandra, Christiane, Stefan,
Balduin, Anneliese und Willi
Wir vermissen dich!
Die Abendmesse ist am Sonntag, den 02.02.2020, um
19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Matthias in Euskirchen.

Zurück