Hermine Greif : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Dezember 2019

Ein Jahr ohne dich!
Tränen trocknen, doch das Herz weint weiter.
Vor einem Jahr bist Du gegangen, auf eine Reise ohne Wiederkehr.
Ein stiller Schmerz hält uns gefangen,
denn wir vermissen Dich so sehr.
Dein Platz im Haus ist still und leer.
Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden.
Wir haben diese Zeit noch nicht gefunden.

Hermine Greif
* 30.12.1938

† 19.12.2018

Du fehlst uns so sehr!
Franz und Kinder mit Familien
Die Jahresmesse findet am Sonntag, dem 22.12.2019 um 18 Uhr
in der Pfarrkirche St. Marien in Saarburg-Beurig statt.

Zurück