Hermann Feltges : Gedenken

Veröffentlicht am 19.September 2020

Man sieht die Sonne langsam untergehen und
erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

Viele Worte sind gesprochen und
geschrieben worden. Viele Zeichen
der Liebe und der Freundschaft durften
wir erfahren.
Dafür sagen wir: „Vielen herzlichen Dank!“

Hermann Feltges
geb. 03.02.1935
gest. 22.08.2020
Salm, im September 2020

Einen besonderen Dank gilt Pfarrer Unkelbach für die feierliche
Beisetzung.
Für die Begleitung in den letzten Monaten, besonders aber in den
letzten Tagen und Stunden, geht der besondere Dank an unsere
Pflegekraft Lidia.
Aber auch dem Team vom Pflegedienst Schneider dürfen wir für die
Unterstützung und Pflege in den schweren Monaten zuvor, ganz
herzlich danken.
In stiller Trauer
Agnes Feltges mit Familie

Zurück