Helmut Theodor Reicherz : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Juni 2019

Tiefe Erschütterung, Fassungslosigkeit und Trauer
umschreiben nur unzureichend,
was wir nach dem Verlust meines Ehemannes,
unseres Vaters und Opas fühlen.
Überall hat

Helmut Theodor Reicherz
* 01. 12. 1957

† 30. 04. 2019

seine Spuren hinterlassen und wir sind
stolz auf ihn.
Dass wir in unserem Schmerz und der unendlichen
Traurigkeit nicht alleine waren,
hat uns Kraft, Mut und Zuversicht gegeben.
Die herzliche und unfassbar große Anteilnahme hat
uns gezeigt, dass nicht nur wir um Helli trauern.
Wir möchten DANKE sagen, für jede schöne Geste,
für jedes gute Wort.
DANKE denen, die ohne Worte waren, denn auch
wir können den Verlust nicht in Worte fassen.
DANKE an alle, die die würdevolle und
beeindruckende Trauerfeier gestaltet und durch ihr
Kommen bereichert haben.

Viele Steine hast du bewegt,
viele Dinge ins Rollen gebracht,
viele Berge versetzt.
Vor allem aber warst du für uns
immer der standhafte Fels
in der Brandung.

Es war uns ein großer Trost, bei dem schmerzlichen
Abschied von dem Menschen, den wir so sehr
lieben nicht alleine zu sein und wahrzunehmen,
dass so viele Menschen ihn geschätzt und
geachtet haben.
Wir denken an ihn im Sechswochenamt am Freitag,
dem 21. Juni 2019, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Nikolaus in Daun.
Christina
Jens, Dominik, Sebastian und Laura
mit Mila und Ronja, Florian und Sandra mit
Theo, Philipp, Anna Lisa und Alexander

Zurück