Heinz Hensch : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Januar 2021

Statt Karten
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.

Heinz Hensch
* 1. Oktober 1934

† 8. Dezember 2020

All denen, die meinem
Schwiegervater und Opa
Abschieds mit tröstenden
Geldspenden so liebevoll
hiermit unseren

lieben Mann, Vater,
in den Stunden des
Worten, Briefen und
gedachten, sagen wir

herzlichen Dank.
Elisabeth und Kinder mit Familien
Kall-Sötenich, im Januar 2021

Zurück