Hedwig Wingenter : Gedenken

Veröffentlicht am 25.Dezember 2019

Das Sichtbare ist vergangen, was bleibt,
sind Liebe und Erinnerungen.

Hedwig Wingenter
Danke
für ein stilles Gebet,
für ein tröstendes Wort,
gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für Blumen, Kränze und Geldspenden,
für das Geleit zur letzten Ruhestätte,
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft.

Danke allen Verwandten, Freunden, Bekannten
und der Nachbarschaft.

Ewald
Kinder, Enkelkinder und Angehörige
Spabrücken, im Dezember 2019

Zurück