Hans Färber : Gedenken

Veröffentlicht am 2.August 2017

D
Das Sichtbare ist vergangen.
Es bleibt die Liebe und
die Erinnerung.

Hans
Färber

A
N
K
E

für ein stilles Gebet,
für eine tröstende Umarmung,
für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck,
wenn die Worte fehlten,
für alle Zeichen der Liebe und
Freundschaft,
für Blumen, Kränze und Geldspenden,
auch all denen, die ihn auf seinem
letzten Weg begleitet haben.

* 17.02.1934

Jutta Spindler

† 06.07.2017

Ira Setz
Mittelreidenbach, im August 2017

Zurück