Hans Brück : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Oktober 2018

Wer in den Herzen seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.

Danksagung
Wir danken allen, die durch ihr
Zeichen aufrichtiger Anteilnahme
und persönlicher Verbundenheit
meinen lieben Mann und unseren
guten Vater im Tode geehrt haben.
Unser besonderer Dank gilt allen
Verwandten, Freunden und Bekannten, der Nachbarschaft, seinen ehemaligen Arbeitskollegen,
den Lehrern der Realschule Plus
und der Station 7 des Bitburger
Krankenhauses für die liebevolle
Betreuung während seines Aufenthaltes.
Ihr Mitgefühl ist uns ein Trost in
der schweren Zeit des Abschieds
und der Trauer.

Hans
Brück

Elisabeth Brück geb. Mertes
und Kinder
Bitburg-Erdorf, im Oktober 2018

Das Sechswochenamt wird am Sonntag, dem
21. Oktober 2018, um 11.15 Uhr in der LiebfrauenKirche in Bitburg gehalten.

Ehrungen und Nachrichten

  • 19-10-2018
    Du lebst in unseren Herzen weiter. Wir vermissen dich sehr. In liebe Elisabeth
Zurück