Gretel Leiser : Gedenken

Veröffentlicht am 3.May 2017

Statt Karten!
Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann‘s verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah
bei jedem Schritt, den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh‘ in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.

Ein leises Danke ... mehr können wir nicht sagen.
Für jede stille Umarmung und jeden Händedruck,
für die vielen Karten, Briefe und Anteilnahme.
Allen, die den Trauergottesdienst besucht und sich
von unserer Gretel verabschiedet haben.

Danke dem Elisabeth-Krankenhaus Birkenfeld sowie
dem Krankenhaus Idar-Oberstein für die fürsorgliche Betreuung.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Burkhardt

Gretel Leiser
geb. Schmidt
* 20.10.1935
† 31.03.2017

Zill für die bewegenden Worte und die Gestaltung
unserer Wünsche beim Trauergottesdienst, Sabrina
Purper für die musikalische Umrahmung und
Gesang beim Trauergottesdienst, dem Bestattungsinstitut Korbion aus Simmern im Hunsrück für die
pietätvolle Begleitung sowie Abwicklung, Durchführung und Gestaltung der Beerdigung.
Allen Helferinnen und Helfer für die Vor- und Nachbereitung des Trauercafés.
Im Namen aller Angehörigen:

Baumholder und
Heimbach, im Mai 2017

Familie Leiser
Familie Hemke
Familie Heinen

Zurück