Gertrud Müller : Gedenken

Veröffentlicht am 3.Februar 2021

Tretet
her,grünen,
ihr meine
Lieben,
Du siehst den Garten nicht
mehr
in dem
du
einst so frohnehmet
geschafft,
siehst deine
Blumen
nicht
Abschied,
weint
nicht mehr.
mehr blühen,
weil konnt
dir derich
Tod
nahm
allefinden,
Kraft.
Heilung
nicht
mehr
Nun ruhe sanft und
schlaf
in Frieden,
tausend
meine
Leiden
war´nhab
zu schwer.
Dank für deine Müh,
wenn
du auchAugen
von uns
Schließ
die müden
zu
bist geschieden, in unseren Herzen stirbst du nie.
und gönnt mir die ewige Ruh.

Danke
Gertrud
„Trude“ Müller
für das Mitgefühl und die große Anteilnahme,
Õ 2.

Gertrud „Trude“ Müller

geb. Poschen
für den Trost in Wort und Schrift,
Februar 1942 … 1. Dezember 2020
für eine stumme Umarmung,
für die vielen Zeichen der Liebe
Herbert
und Freundschaft.

Gerd
und Anverwandte
Herbert
Müller
Gerd Müller

52152 Simmerath,und
Hechelscheid
17
geb. Poschen
Anverwandte
Die
Urnenbeisetzung
findet
am
Freitag,
11.12.2020,
um
14:30
Uhr
auf
dem
Friedhof
* 2. Februar 1942 † 1. Dezember 2020
in Steckenborn statt. Wir bitten die aktuelle Corona-Schutzverordnung
beachten.
Steckenborn, imzu
Januar
2021

Zurück