Gertrud Gehlen : Gedenken

Veröffentlicht am 28.November 2018

Statt Karten

Als Gott sah, dass dir die Wege zu lang,
die Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um dich und sprach:
„Der Friede sei dein“

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
geb. Reder
* 9. Dezember 1930
† 4. Oktober 2018

Rolf und Roswitha
Rigobert und Sylvia
Hardy und Monika
mit Ihren Familien
Schöneseiffen, im November 2018
Das Sechswochenamt halten wir am Samstag, dem
8. Dezember 2018, um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Donatus Harperscheid.

Zurück