Gerhard Klein : Gedenken

Veröffentlicht am 17.November 2017

Menschenleben sind wie Blätter, die lautlos fallen.
Man kann sie nicht aufhalten auf ihrem Weg.
All unsere Liebe vermag sie nicht zu halten.

Gerhard Klein
* 22.08.1920

† 27.09.2017

Danke
für ein stilles Gebet, für eine tröstende Umarmung,
das tröstende Wort, gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten,
für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft,
für Blumen, Kränze und Geldspenden.
Die Geldspenden kommen dem Förderverein Krebskranker Kinder e.V.
sowie der Palliativstation des St. Joseph Krankenhaus Prüm zugute.

Waltraud, Gisela, Gerd, Wolfgang,
Karl-Heinz und Hans-Peter
Prüm, im November 2017
Das Sechswochenamt wird gehalten am Samstag,
dem 18. November 2017, um 19.00 Uhr in der Basilika in Prüm.

Zurück