Gerda Hoven : Gedenken

Veröffentlicht am 30.Januar 2019

Statt Karten

Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung.

Danke,

für jeden Händedruck, für die vielen tröstenden
Worte, gesprochen oder geschrieben,
für die stumme Umarmung, wenn Worte fehlten,
für alle Zeichen der Zuneigung und Freundschaft.
Wir vermissen dich.

Willi Hoven
Anja und Horst Keischgens

Gerda Hoven
geb. Liebertz
2. September 1950. November 2018

Mechernich, im Januar 2019
Wir gedenken ihrer in der hl. Messe am Sonntag,
dem 3. Februar 2019, um 10.45 Uhr in der
Pfarrkirche in Mechernich.

Zurück