Fred Lorbach : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juli 2020

Irgendwann muss man erkennen, dass manche Menschen
in deinem Herzen bleiben können, aber nicht in deinem Leben.
Der Himmel hat einen Engel gewonnen...

Einen Menschen, den man liebt, zu verlieren ist schwer.
Tröstend ist es aber zu wissen, dass ihm so viel Liebe,
Freundschaft und Achtung entgegengebracht wurde.
DANKE an alle, die da waren. DANKE an alle, die da sind.

Danke
... dass du uns so oft zum Lachen gebracht hast.
... dass es dich gab und dass du unser Leben geprägt
und bereichert hast.
... für die wundervolle Zeit, die wir zusammen verbracht haben.

Fred
Lorbach
* 25. Dezember 1947
† 18. Mai 2020

In Liebe: Helga
Heike und Gennaro mit Gilles
Jörg und Melanie
mit Emily, Lennard, Henning und Bennet

Zurück