Franz Schenz : Gedenken

Veröffentlicht am 22.November 2017

Nicht trauern wollen
wir, dass wir ihn
verloren haben,
sondern dankbar sein,
dass wir ihn gehabt
haben.

Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren,
aber wohltuend zu erfahren, wie viel Wertschätzung
und Verbundenheit ihm entgegengebracht wurde.

Allen,

die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten
und ihre liebevolle Anteilnahme auf so vielfältige Art
zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen.

Besonderer Dank

Franz
Schenz
* 19.06.1933
† 11.10.2017

an Herrn Pfarrer Lorig für seine tröstenden Worte
und dem Frauenchor Otzweiler.

Im Namen aller Angehörigen
Ursula Simon geb. Hey
Ingeborg Mark geb. Schenz
Otzweiler, im November 2017

Zurück