Franz-Josef Schneiders : Gedenken

Veröffentlicht am 21.August 2019

Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit, dass du für immer in
unseren Herzen weiterleben wirst.

Franz-Josef Schneiders
* 07.05.1952 † 30.05.2019
Wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme, die in vielfältiger Weise zum Ausdruck gebracht wurde, von den vielen Zeichen der Wertschätzung, Freundschaft und
Verbundenheit. Leider ist es uns unmöglich, jedem Einzelnen persönlich zu danken.
Daher danken wir von ganzem Herzen auf diesem Wege.
Ganz herzlichen Dank an alle Verwandten, Nachbarn, Freunde und Bekannten für die
große Hilfe und tatkräftige Unterstützung in den Tagen des Abschieds und darüber hinaus. Besonders danken möchten wir Herrn Prof. Herrlinger und seinen Mitarbeiterinnen
sowie dem Team vom Hospiz Simmern für die liebevolle und kompetente Betreuung.
Die zahlreichen Geldspenden werden wir gänzlich dem Hospiz zukommen lassen.
Weiterhin danken wir Herrn Dechant Fuß für seine berührenden und einfühlsamen
Worte sowie ihm und Herrn Kai Höhmann für die würdevolle Gestaltung des
Trauergottesdienstes.
In der Trauer nicht alleine zu sein und herzliche Anteilnahme und Hilfe zu empfangen,
gibt uns Trost. Es ist auch tröstend zu wissen, in wie vielen Herzen, Gedanken und
Erinnerungen unser lieber Verstorbener weiterleben wird.

Hiltrud Schneiders
Christine und Dirk Brand
mit Marlon und Nela
Gevenich und St. Sebastian, im August 2019

Zurück