Franz Caspers : Gedenken

Veröffentlicht am 2.May 2019

Statt Karten
Liebe und Erinnerung
ist das, was bleibt, lässt viele Bilder
vorüber ziehen und dankbar
zurückschauen auf die gemeinsam
verbrachte Zeit.

Franz Caspers
05.04.1934 - 29.03.2019
Es war ein großer Trost nicht allein zu sein beim Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten
Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa.
Wir danken deshalb von Herzen allen, die mit uns die heilige Messe für ihn gefeiert und ihn auf
seinem letzten Weg begleitet haben.
Wir danken für die tröstenden Worte und die Anteilnahme, für alle Zeichen der Verbundenheit und
Freundschaft, für Spenden und Blumengrüße.
Besonders danken wir dem Musikverein Dollendorf für sein letztes ehrenvolles Geleit.

Maria Caspers
Rosemie, Rita, Gisela und Petra mit Familien
Dollendorf, im Mai 2019
Das Sechswochenamt wird gehalten am Sonntag, den 12. Mai 2019, um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Johann Baptist in Dollendorf.

Zurück