Edmund Krämer : Gedenken

Veröffentlicht am 25.Dezember 2019

Statt Karten

Zwei unermüdliche Hände ruhen für immer.

Edmund Krämer
* 04.12.1931

† 05.11.2019

Danke sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, für die vielen tröstenden Worte und Gesten
sowie Blumen und Geldspenden, für die große Anteilnahme
aller, die ihn auf seinem letzten Weg begleitet haben.

Gertrud Krämer
Familie Roswitha Berg
Familie Volker Krämer
Bubach und Laubach, im November 2019

Zurück