Cläre Thönnessen : Gedenken

Veröffentlicht am 9.Januar 2019

Statt Karten
In den Tränen der Trauer erzählt die Liebe
von unserer Hoffnung, einander wiederzusehen.
(Irmgard Erath)

Von Herzen danken möchten wir
für all die vielfältigen Zeichen der Anteilnahme und des
gemeinsamen Abschiednehmens,
für die stumme Umarmung und den wohltuenden Händedruck,
für die Anrufe und Besuche die zeigten: wir sind nicht allein,
für die tröstenden Worte, für die Zeilen liebevoller
Wertschätzung und geteilten Lebens in Karten und Briefen,
für die einfühlsame Vorbereitung sowie die feierliche und
würdevolle Gestaltung der Trauerfeier durch
Frau Dr. Marion Behrendt - Höhne und Frau Birgit Röseler
für die großzügigen Zuwendungen an die SOS – Kinderdörfer

Cläre
Thönnessen
geb. Weishaupt

* 27. September 1928
† 3. Dezember 2018

Hubert Thönnessen
Stefan Thönnessen
Maria und Hans Josef Schröder mit
Tobias und Johanna, Jan David, Anika

Im Sechswochenamt gedenken wir der lieben Verstorbenen am Sonntag, den 27. Januar 2019,
um 9.30 Uhr in St. Hubertus, Roetgen.

Zurück