Bettina Lenzen-Esch : Gedenken

Veröffentlicht am 28.Oktober 2020

Danksagung

Statt Karten

Nicht der Mensch hat am meisten gelebt,
welcher die höchsten Jahre zählt,
sondern derjenige, welcher sein Leben
am meisten empfunden hat.

Bettina
Lenzen-Esch
geb. Lenzen

* 17. Dezember 1962
† 24. September 2020
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es tut gut, so viel Verbundenheit und Anteilnahme
zu erfahren.
Besonders danken wir unseren Verwandten und Freunden,
der Ortsgemeinde Mörschied für den Zusammenhalt in
dieser schweren Zeit, Herrn Prädikant Werner Becker
für die tröstenden Worte, dem Klinikum Idar-Oberstein
für die hervorragende Versorgung unserer Verstorbenen,
insbesondere der Station 44 und dem Bestattungsinstitut
Pick aus Rhaunen für die würdevolle Beisetzung.

Im Namen aller Angehörigen:

Wolfgang Esch
Mörschied, Neuwied und Leer, im Oktober 2020

Zurück