Anni Wittek : Gedenken

Veröffentlicht am 17.May 2017

Der Mensch, den wir liebten
ist nicht mehr da, wo er war.
Aber er ist überall, wo wir sind
und seiner gedenken.
(Augustinus)

Statt Karten

Danke
sage ich allen, die durch die Mitfeier der hl. Messe, die
große Anzahl der Beileidsbekundungen und die zahlreichen
Spenden zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer ihre Anteil­
nahme erwiesen haben.
Es ist tröstend zu wissen, wie viel Liebe und Wertschätzung
ihr entgegengebracht wurde.

Anni Wittek
geb. Geiss

† 22.3.2017

Willi Wittek mit Gertrud Klinkhammer als Schwester
und Anverwandte
Köln, im Mai 2017
Das Sechswochenamt wird gehalten am Samstag, dem 20. Mai 2017,
um 18 Uhr in der Kirche St. Barbara in Kall-Krekel.

Zurück