Annemie Heinrichs : Gedenken

Veröffentlicht am 28.Oktober 2020

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Annemie Heinrichs
geb. Müller

* 22. Februar 1938 † 16. September 2020
Das du nicht mehr da bist, ist schwer. Tröstend ist es aber
zu wissen, dass Dir so viel Liebe, Freundschaft und Achtung
entgegengebracht wurde. Wir danken allen, die sich mit Dir
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
in vielfältiger Weise zum Ausdruck gebracht haben.

Conny und Paul Heimerich
mit Celine
Caren und Felix
Gemünd, im Oktober 2020
Das Sechswochenamt halten wir am
Samstag, den 7. November 2020, um 18.30 Uhr
in der Pfarrkirche St. Nikolaus Gemünd.

Zurück