Anneliese Lange : Gedenken

Veröffentlicht am 11.März 2020

Vor 21 Jahren bist du gegangen,
auf eine Reise ohne Wiederkehr.
Ein stiller Schmerz hält uns gefangen,
denn wir vermissen dich so sehr.

21. Jahrgedächtnis
Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur,
ohne dich zu leben. Was bleibt, sind Gedanken,
Bilder, Augenblicke und Gefühle, die uns an
dich erinnern und uns glauben lassen, dass du bei
uns bist.
In Liebe

Anneliese Lange
16.3.1999

Ludwig
Kinder und Enkelkinder
Euskirchen, im März 2020

Zurück