Anneliese Huppertz : Gedenken

Veröffentlicht am 23.August 2017

Statt Karten
Der Tod kann auch freundlich kommen, zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde werden, deren Stimme nur noch sagt:
Es ist genug. Das Leben war schön.

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen, sich in der
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt den Pflegekräften des MariaHilf-Stift Monschau, die unsere Mutter so lieb umsorgt
haben.

Anneliese
Huppertz

Inge und Hans-Jürgen Grefen
Karl und Luzia Huppertz
und Kinder

geb. Thoma
* 24. Dezember 1932
† 15. Juli 2017

Das Sechswochenamt wird gehalten am Mittwoch, dem
30. August 2017, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Lambertus
zu Kalterherberg.

Zurück