Anna und Hubert Kolvenbach : Gedenken

Veröffentlicht am 29.Januar 2020

Stimmen, die uns vertraut waren, schweigen.
Menschen, die immer für uns da waren,
leben nicht mehr.
Was bleibt, sind liebevolle Erinnerungen,
die uns keiner nehmen kann.

In Dankbarkeit halten wir das
2. und 5. Jahrgedächtnis für unsere Eltern,

Anna und Hubert Kolvenbach
am 2.2.2020, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Agnes in
Bleibuir.
Immer das Beste gegeben, immer das Beste gewollt.
Wir haben das Beste verloren.

Wilfried, Helga und Hubertine mit ihren Familien
Voissel, im Januar 2020

Zurück